Capital Gipfel Logo

Programm

13. September 2016, Westhafen Pier 1, Frankfurt


WACHSTUM & RISIKO

Renommierte Experten analysieren die aktuelle Lage und zeigen Strategien, Konzepte und Produktbausteine für den langfristigen Vermögensaufbau auf.

Der Capital Vermögensaufbau Gipfel wird mit 6 CPDs zertifiziert.



9.00 Uhr
Begrüßung
Horst von Buttlar, Chefredakteur Capital

Moderation
Christian Kirchner, Büroleiter Frankfurt, Capital
Paul Prandl, Geschäftsführender Gesellschafter, brookmedia




ANALYSE. WACHSTUM & RISIKO – EINFLUSSFAKTOREN, TRENDS UND PROGNOSEN



9.15 Uhr
Mysterium Kunde - wie Anleger ticken und wie Berater helfen könn(t)en
Prof. Dr. Steffen Meyer, Leiter Institut für Geld und Internationale Finanzwirtschaft (GIF), Leibniz Universität Hannover

10.00 Uhr
Anlegen statt stilllegen – Handlungsoptionen zum Vermögensaufbau
Dirk Degenhardt, Leiter Produkt- und Marktmanagement, DekaBank

10.30 Uhr
Kaffeepause

11.00 Uhr
Kapitalanlage – Renditequellen der Zukunft
Björn Jesch, Geschäftsführer Union Investment Privatfonds, CIO und Leiter Portfoliomanagement Union Investment

11.30 Uhr
Vermögensmanagement in unruhigen Zeiten – Strategien für Privatanleger
Dr. Ulrich Stephan, Chef-Anlagestratege Privat- und Firmenkunden Deutsche Bank

12.00 Uhr
Podiumsdiskussion: Warum tun sich die Deutschen mit dem Vermögensaufbau so schwer? Ursachen und Wege aus dem Dilemma

Es diskutieren
- Rolf Adam, Vorstand Financial Planning Standards Board FPSB
- Dirk Degenhardt, Leiter Produkt- und Marktmanagement, DekaBank
- Prof. Dr. Steffen Meyer, Leiter GIF, Leibniz Universität Hannover
- Niels Nauhauser, Referent für Altersvorsorge, Banken und Kredite der Verbraucherzentrale Baden-Württemberg
- Dr. Ulrich Stephan, Deutsche Bank

Moderation
Christian Kirchner, Paul Prandl

13.00 Uhr
Lunch



AKTION. WACHSTUM & RISIKO - ANLAGESTRATEGIEN, ASSET-KLASSEN & PRODUKTE



14.00 Uhr
Anlegerschutz: Welche Vorschriften die Branche erwarten – und was dies für Kunden und Berater bedeutet
Dr. Markus Lange, Head of Financial Services Legal, KPMG


Breakout-Sessions (parallele Workshops à 30 Minuten)


14.30 Uhr
Workshop 1

Chancen nutzen in Europa: mit erfolgreichen Anlagestrategien
Florian Uleer, Country Head Germany, Columbia Threadneedle Investments

Versicherungsmarkt im Digitalisierungsrausch: Evolution oder Revolution für den Vertrieb?
Joachim Geiberger, Geschäftsführer Morgen & Morgen

15.00 Uhr
Workshop 2

Mikrofinanz-Investments: Stabile Erträge in volatilen Zeiten
Edda Schröder, Gründerin und Geschäftsführerin Invest In Visions

Wohnimmobilien: Wo die Preise weiter steigen, und wo der Trend ausgereizt ist
Dr. Peter Hettenbach, Geschäftsführer iib Dr. Hettenbach Institut

15.30 Uhr
Kaffeepause

16.00 Uhr
Workshop 3

Risikoprofiling von Anlegern: Finanzpsychologie in der Praxis
Monika Müller, Geschäftsleitung FCM Finanz Coaching

Vermögensaufbau: Warum Aktiensparen riskanter als gedacht ist – und welche Konsequenzen Anleger daraus ziehen sollten
Dr. Dirk Ulbricht, Geschäftsführer institut für finanzdienstleistungen e.V. (iff)

16.30 Uhr
Workshop 4

Mieten oder kaufen: Die richtige Entscheidung am Immobilienmarkt
Dr. Gerd Kommer, Finanzbuchautor und Global Head of Infrastructure & Asset Finance, FMS Wertmanagement Service

Finanzberatung der Zukunft: Maschine oder Mensch?
Jürgen von der Lehr, Leiter maxblue

17.00 Uhr
Panel-Diskussion: Kapitalmarktausblick – Risiken, Renditen und Strategien

Es diskutieren

- Andreas Grünewald, Vorstand der FIVV AG und Vorstandsvorsitzender Verband unabhängiger Vermögensverwalter (VuV)
- Dr. Hendrik Leber, Gründer und Geschäftsführer, Acatis
- Prof. Dr. Max Otte, Gründer IFVE Institut für Vermögensentwicklung
- Volker Schilling, Vorstand Greiff capital management AG

Moderation
Christian Kirchner, Paul Prandl

18.00 Uhr
Fazit Capital Vermögensaufbau Gipfel 2016
anschließend Networking & Get-together